Ein Jahr. (Plan B)

Vor einem guten Monat hat meine Chefin gekündigt. Nachdem ich mich Ende Oktober 2018 von meiner liebsten Arbeitskollegin verabschieden musste, weil auch sie zu einem anderen Unternehmen gewechselt hatte, traf mich diese weitere Ankündigung etwas überraschend. Ich haderte. Vor allem mit der Vorstellung, was resp. wer denn nun kommen möge. Dieses „wer den nun kommen … Mehr Ein Jahr. (Plan B)

I’m too sexy for…

… my love. (mit tiefer rauer Stimme)… tatatatatatata… too sexy for my love. Gehen dir auch hin und wieder alte Songs durch den Kopf und du ertappst dich dabei, wie du sie summst, ja singst, ja mit imitierter tiefer rauher Stimme lasziv in ein imaginäres Mikrofon singst? Nicht? Hm. Okay. (Wäre mir lieber gewesen, du … Mehr I’m too sexy for…

Auf Reisen – mit Schlange.

 ”Ich will eine Schlange als Haustier. – Eine Kornnatter.“ Der Teenager treibt mich diese Woche schier in den Wahnsinn mit seiner Forderung nach einer Schlange. Nachdem ich die pädagogisch wenig wertvolle Variante der sofortigen Verweigerung gewählt hatte (Nein, eine Schlange kommt mir nicht ins Haus. Nein. Nei-h-ein. Neeeeiiin. N-e-i-n. NEIN! Hör auf! Ich spreche nicht … Mehr Auf Reisen – mit Schlange.

Hardcore. [Plejaden]

Disclaimer: Die folgende Sendung Der folgende Beitrag enthält Szenen die ihr sittliches Empfinden verletzen könnten. Klicken Sie oben rechts auf x, wenn sie derben Humor und sonstige Peinlichkeiten nicht vertragen. Ich bin hardcore-mässig am Lesen. Und gestehe: Nie, einfach nie, hätte ich dieses Buch gekauft. Schon das Titelbild war einfach… too much! Ich kann mich erinnern, dass ich vor wirklich vielen Jahren, so mit … Mehr Hardcore. [Plejaden]