Olympische Gefühle.

Diese Woche war ich in Lausanne an einer Tagung – das Spätnachmittagsprogramm war sehr olympisch… ein Besuch im „Le Musée Olympique“. Die „heilige“ Flamme hat mich beflügelt, und ich wollte unbedingt wissen, wie es sich anfühlt auf dem Podest zu stehen – ganz zuoberst natürlich. Was für ein Gaudi! Was haben wir gelacht! Und sonst … Mehr Olympische Gefühle.

California oder Provence?

Heute Blümchen mit 5@5 (#fünffragenamfünften) – OK? 1. Wenn du emigrieren müsstest (oder wolltest), in welches Land würdest du auswandern? Eigentlich fände ich es ganz cool mal in Kalifornien zu leben. So voll klischeemässig laaaaange Sandstrandspaziergänge zu machen, Treibholz und Sanddollars zu sammeln, vielleicht noch lernen zu surfen, und falls nicht auf dem Wasser dann … Mehr California oder Provence?

Silvestervorsätze.

Och. Silvestervorsätze? Im Juni? Jetzt wo doch schon Sommer ist… . Na ja, es ging eben doch etwas länger als Februar. Was genau schon wieder? Aber klar doch, meine Frage an dich, wo deine Silvestervorsätze geblieben sind. „Also los!, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen.“ Kommt dir das bekannt vor? Dann hast du … Mehr Silvestervorsätze.

Ach, die… [Disclaimer beachten]

[Disclaimer: Mein Humor könnte beleidigen. Dann lies mich bitte nicht. Jede Haftung wird ausgeschlossen] … Heidi ist nur ’n Mensch. Öh, äh? Natürlich ist sie das. Einfach einer mit gaaaaanz laaaaaaangen Haaren. Ich will dir die ganze Schlagzeile nicht vorenthalten: Erkenntnis vor dem «GNTM»-Finale: «Heidi ist nur ’n Mensch». Ja, für die Heidi ist diese … Mehr Ach, die… [Disclaimer beachten]

Waldbaden und Blumen.

Am Donnerstagabend ging ich zum ersten Mal „waldbaden“. Ich lief also an den Waldrand, stellte mich in den Wald und guckte ins Grün. Die Grillen zirpten auf den nahen Feldern, die Sonne schien und der Wind strich sanft durch die Blätter. Waldbaden halt. (Wunderst du dich nicht auch manchmal ob solch neuen Wortschöpfungen? Obwohl, ich … Mehr Waldbaden und Blumen.

Genau so.

Genau so habe ich es mir vorgestellt. Rote Tomaten oder knallgrüne Blätter – satte Farben in dieser eher dunklen Glasur (bleifrei muss sie sein!). Kontraste. „Die Künstlerin“ hat bewusst freestyle gemalt… … und der Abschluss ist wellig getöpfert. Verlinkt beim Creadienstag.