Genau so.

Genau so habe ich es mir vorgestellt. Rote Tomaten oder knallgrüne Blätter – satte Farben in dieser eher dunklen Glasur (bleifrei muss sie sein!). Kontraste. „Die Künstlerin“ hat bewusst freestyle gemalt… … und der Abschluss ist wellig getöpfert. Verlinkt beim Creadienstag.

Le Mistral. [Magier der Provence]

Ich bin Wind, Regen, Sonne, ausgesetzt. (Manchmal auch Schnee) Die Landstriche flitzen nicht einfach mit Hochgeschwindigkeit vorbei, so wie in einem fahrenden Zug oder einem Auto. Ich spüre den Regen, die Sonne, ich rieche die Blumen, den nassen Asphalt, höre die Vögel. Die Stunden sind manchmal endlos. Und doch voller Erfüllung. Gedanken oder Bilder. Gespräche … Mehr Le Mistral. [Magier der Provence]

Sommer-Zimtsterne.

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten. Ofenfrische Zimtsterne also. Sehen sie nicht auch in dieser Jahreszeit lecker aus… ? Also ich kann den Zimt beinahe riechen. Sie sind an meiner letzten Töpfersession entstanden und tatsächlich frisch aus dem Ofen – schwarzer Ton als Teig, weisse Farbe als Zuckerguss. Den Ton habe ich ausgewallt wie einen Teig. … Mehr Sommer-Zimtsterne.

Schönheit oder Gefühl?

Ich hab’s nicht so mit Handarbeiten. Nicht dass es mir nicht gefällt, was so alles genäht, gestrickt und gebastelt wird (im Gegenteil!)… es fehlt mir an Geduld (Wille) und Talent (Übung) dafür – und letztendlich wohl auch an Zeit (Prioritäten). Umso erstaunlicher war es, dass ich nach jahrelanger Berieselung von Häkeldecken auf Blogs und in Zeitschriften … Mehr Schönheit oder Gefühl?