Anderswo.

Hier ist es ganz schön ruhig geworden. Das war nicht mal meine Absicht. Es ist einfach so passiert. Neben ganz vielen Erlebnissen habe ich mich auch in anderen sozialen Medien herumgetummelt. Lange war ich zudem wirklich der Überzeugung, dass es mindestens eine einzige Ausgabe einer Zeitschrift gibt, die ich gestaltet habe (etwa in einer Auflage … Mehr Anderswo.

freude

die freudemüssen wirin uns tragenwie das meerwie den himmelwie das licht Okay. Das war jetzt meine Cover-Version. Das Original war mir aber etwas zu… wenig lebensfreudig. Im Original steht anstelle von „freude“ „stille“ (von Helena Aeschbacher-Sinecka). Die Fotos habe ich im September 2019 in Paris geknipst.

Ich wünschte.

I wishI could show you when you are lonely or in darkness the astonishing light of your own being. Ich wünschte,ich könnte dir,wenn du einsam oder von Dunkelheit umgeben bist,das erstaunliche Licht deines Wesens zeigen. [Hafiz of Shiraz]

Ma vie à Paris.

Okay… Leben ist vielleicht grad so ein bisschen krass für drei Wochen. Egal. Seit gestern leb‘ ich also temporär in Paris. Und ab Montag besuche ich eine Französisch Schule. Hm. Wenn ich mir meine Pläne so alle anschaue, bleibt da wirklich keine Zeit „pour des devoirs“. Montagmorgen um 8 geht’s zum Einstufungstest. Vielleicht sollte ich … Mehr Ma vie à Paris.

Hast du noch einen Moment?

Ich bin wohl nie über das Stadium der Poesiealben hinweggekommen. Anders kann ich meine Vorliebe für Sprüche, Zitate, inspirierende Worte, ja mittlerweilen auch Lyrik und Gedichte nicht erklären. Heute mal wieder „Lyrik“ von mir. Hm, hüstel. Und die Zeit.Sie breitet sich vor mir auswie eine leere Leinwand.Pinsel und Farbpaletteliegen bereit.Ich darf so bunt malenwie ich … Mehr Hast du noch einen Moment?

Die Zeit. So irgendwie.

Die Zeit rennt immer. Immer rennt die Zeit. Sie rennt heute. 2019. Sie rannte 1990. Und auch 1950. Die Zeit rannte schon vor hundert Jahren. Unmöglich oder? Früher war doch alles so geruhsam, gelassen, keine Hektik, kein Stress… – forget it! Von Otto Reutter, 1870-1931, Sänger, Liederverfasser und Komiker: Immer weiter, immer weiter! Ach, was … Mehr Die Zeit. So irgendwie.