Gewagt, gewonnen. [2. Versuch]

An ein Chamäleon hab‘ ich mich schon mal gewagt. Den Ton habe ich aber damals ungeduldig zerdrückt und etwas anderes getöpfert. Beim ersten Versuch wollte ich das Chamäleon zu gross und auf eigenen Füssen stehend formen. Diesmal habe ich wohlweislich ein kleineres Format gewählt – und auf eine Kugel gesetzt.

Chamäleon Ton töpfern

Was einfach aussieht, ist es nicht wirklich… zwei Abende hab‘ ich reingesteckt… oke, da war noch schwatzen, Kaffee trinken, Kekse essen und so mit dabei. Muss aber auch sein.

Verlinkt bei Creadienstag.


2 Gedanken zu “Gewagt, gewonnen. [2. Versuch]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s