Waldbaden und Blumen.

Am Donnerstagabend ging ich zum ersten Mal „waldbaden“. Ich lief also an den Waldrand, stellte mich in den Wald und guckte ins Grün. Die Grillen zirpten auf den nahen Feldern, die Sonne schien und der Wind strich sanft durch die Blätter. Waldbaden halt. (Wunderst du dich nicht auch manchmal ob solch neuen Wortschöpfungen? Obwohl, ich finde sie haben manchmal auch etwas poetisches.) Danach ging ich zurück nach Hause, zupfte im Garten ein paar Unkräuter aus…

P1110085

… und schnitt ein paar kleine Blümchen mit grossem Duft.

P1110089

Dann entschied ich mich mein eigenes „Blumen für die Kunst„-Ding zu gestalten. Erst recht, weil ich dieses Jahr die richtige Ausstellung verpasst habe.

P1110095

Falls du heute auch mal kurz ins Grün gucken magst: Dann wünsche ich dir einen schönen Waldspaziergang.

Verlinkt beim Friday-Flowerday von Holunderbluetchen.


8 Gedanken zu “Waldbaden und Blumen.

  1. Übers Waldbaden habe ich gerade heute früh etwas auf HR1 gehört. Irgendwie fand ich das ganze recht sinnig und das Wort ist wirklich schön, genau wie deine zarten Blümchen.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Jennifer

    Gefällt mir

  2. Waldbaden, das klingt sehr gut. Ich habe es übrigens am Wochenende getan, ohne es zu wissen 😉 ! Deine kleinen Blumen finde ich ganz großartig.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende für dich.
    Cora

    Gefällt mir

  3. Waldbaden – das habe ich noch nie gemacht. Da wird es jetzt aber mal Zeit. Einen abwechslungsreichen Blog hast du, den ich dann just doch mal für den Myster Blogger Award nominiere. So ganz bierernst nehmen sollte man den auch nicht – aber Spaß macht es trotzdem, immer mal wieder im Bloggeruniversum zu stöbern. Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s