Denkt daran, in die Sterne zu sehen.

Natürlich ist aktuell schon vieles zu Stephen Hawking geschrieben worden. Aber dieses Zitat fand ich so schön, dass ich es hier wiederhole.

P1100375

«Versucht den Dingen, die ihr seht, einen Sinn zu geben, und hinterfragt, aus was sich das Universum zusammensetzt. So schwer das Leben manchmal auch erscheinen mag, es gibt immer etwas zu tun und darin gut zu sein. Es ist wichtig, dass ihr einfach nie aufgebt. Denkt daran, in die Sterne zu sehen – und nicht auf eure Füsse.»

oder so?

«Also erinnern Sie sich daran, nach oben zu den Sternen zu blicken – und nicht nach unten auf Ihre Füsse. Versuchen Sie, einen Sinn zu erkennen in dem, was Sie sind, und fragen Sie sich, was das Universum existieren lässt. Seien Sie neugierig! Und wie schwierig das Leben auch scheinen mag, es gibt immer etwas, das Sie tun können. Es ist wichtig, dass Sie nicht einfach aufgeben. Danke fürs Zuhören.»

[Stephen Hawking]

P1100382

Verlinkt beim Friday-Flowerday von Holunderbluetchen.


6 Gedanken zu “Denkt daran, in die Sterne zu sehen.

  1. Ein wunderbarer Auftrag! Ja, und dann:wie schwierig das Leben auch für ihn war ( ALS ist auch uns nicht erspart geblieben ), er hat so viel daraus gemacht. Das ist für mich seine wichtigste Botschaft. Gesundheit ist nicht alles.
    In diesem Sinne
    Astrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s