einStandortx12. 2017-08.

Ich bin aus dem Tritt gekommen. Ende Juli war ich in den Ferien und fast, ja fast hätte ich das August-Foto erst im September geschossen. Mein Standort wächst weiter zu, Weinreben ranken überall hoch, einigermassen sollte es trotzdem stimmen. Zwei Monate ist es her und, wow, ja da ist was gewachsen… bloss, was daran Baustelle ist, weiss ich beim besten Willen nicht.

P1080832
Weinberg, 30. August 2017, 17:03 Uhr

Da schau her!! Noch nicht nahe genug… ?

P1080836

Dunkelblaue, satte Trauben hängen schwer an den Zweigen. Und da, wo ich stand, hingen auch welche… was für eine Verlockung. Unwiderstehlich, oder? Menschlich, oder? Ja, ich habe sie gekostet. Nur zwei, drei Trauben. Doch das reichte, mir einen neuen Floh ins Ohr zu setzen. Zwei, drei Rebstöcke sollten doch auch in meinem Flachland-Garten Platz finden… gleiche Klimazone… und so. In meiner Fantasie stehen also schon einige knorrige Reben in meinem Garten. (to be continued)

P1080840

Der Weinberg im Monatsrhythmus.

p1060408-2
Januar 2017
p1060609
Februar 2017
P1060938
März 2017
P1070513
April 2017
P1070927.jpg
Mai 2017.
P1080211.JPG
Juni 2017

Verlinkt beim 12tel Blick von Tabea Heinicker.


Ein Gedanke zu “einStandortx12. 2017-08.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s