007 wohnt jetzt bei uns.

Etwas sensationelles hat sich ereignet!

Seit kurzer Zeit wohnt 007 bei uns. Ja. So ungefähr jedenfalls. Statt in Casino Royale spielt er allerdings in Clash Royale. Er trägt keinen 3-Tage-Bart. Um es genau zu nehmen, hat er noch überhaupt keinen Bartwuchs. Seine Wangen sind rosig und glatt. Seine Wille jedoch, sein Wille ist eisern, ja stählern. Sein Ziel: Clash Royale. Gemeinsam mit seinem virtuellen Clan „kämpfen“.

Die Clan Schatztruhe ist das Ereignis der Woche – für den Clan. Der Clan, das sind seine Klassenkameraden. Mit aller-allerersten Chat-Funktion. (Mein 007 hat noch nicht mal ein Handy). Gelegentlich muss ich dem bartlosen 007 mitteilen, dass wir sein Clan sind. Der Mann und ich. Jedenfalls der „innere Clan“ – klein und oho!

P1080283.jpg
Start von Clash Royale auf iPad
P1080352.JPG
Kobolde sind gewöhnlich, Bombentürme selten und Hexen episch…

Diese Woche ausserdem ein uraltes Handwerk in einem uralten Hause besucht. Das längste Haus von Winterthur beherbergt eine Seilerei. Das Gebäude ist gute 100 Meter lang.

IMG_6451.jpg

IMG_6460

Maschinen aus den 10-er Jahren – 1910 nicht 2010! Ein authentischer Handwerksbetrieb, der genau so auch riecht. Das gelegentliche Rumpeln von unterm Dach ist auf den Untermieter zurückzuführen. Er „schnupft-niest“ auch hin und wieder, da er gerade erkältet ist. Ein Marder. Wohl geduldet, da so keinerlei Mäuse die Spulen anknabbern.

IMG_6458

IMG_6469.jpg

In Namibia, genauer im Erongo (Neugierige einfach klicken), bin ich wieder komplett vom Dill eingenommen worden. Jetzt in meinem Garten. Filigrane Dill-Blüte.

P1080315 (2)

Der wilde Majoran ist gerade unglaublich umschwärmt. Unzählige Bienen und Schmetterlinge trinken von seinem Nektar.

P1080289

P1080295

P1080303

Meine Woche schicke ich zum Samstagsplausch von Andrea Karminrot und zum Wochenglück von Fräulein Ordnung. Den wilden Majoran zur Gartenglück Linkparty von Ein Fachwerkhaus im Grünen.


11 Gedanken zu “007 wohnt jetzt bei uns.

  1. Zum Glück muss ich so viele Blogs besuchen, das ich nicht dazu verfalle, es 007 nachzumachen. Ich gestehe, ich bin süchtig nach solchen Spielen und froh drum, davon (fast) loszusein.
    Schade das es echte alte Handwerksbetriebe nur noch sehr selten gibt. Ja es wäre heute nicht mehr effektiv.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Andrea
    (hoffentlich hat 007 Zeit für euch)

    Gefällt mir

    1. Hallo Andrea, unser 007 hat nicht unbeschränkt Zugang zum „Gamen“… . Und, eine von vielen schönen Seiten im Berghäuschen am Wochenende: Wir lassen das iPad ganz bewusst zu Hause – geht super-gut. Einen schönen Sonntagabend. Regengrüsse aus der Schweiz, Sibylle

      Gefällt mir

  2. So ein alter Betrieb, mit den ganzen alten Maschinen, würde mich auch interessieren. Unser Sohn hat eine Zeit lang sehr intensiv ein Spiel, ein Kartenspiel, dessen Name mit jetzt partout nicht einfallen will, gespielt und dafür sein gesamtes Taschengeld auf den Kopf gehauen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s