Der rote Faden im Leben.

Ha, jetzt wo dieser Faden schon lang lang lang von jedem Blog, jedem Pinterest-Bild und Instagram verschwunden ist, kommt er bei mir! Das geht schon beinahe wieder in die Retro-Rubrik! (Dafür sieht man aktuell immer noch die „Blogger-Schere“ ab und an… du weisst nicht, was die Blogger-Schere ist? Im Internet Bonsai-Schere eingeben – et voilà!)

(Ah, ich seh‘ grad, dass der nächste Trend die Satsuki Hasani Schere sein könnte ^^ [das war das asiatische Smiley] – auch Ikebana-Schere genannt [Ja, mein Allgemeinwissen lässt sich sehen…  ;-)=)  ]) Vorsicht, die Satzzeichen nicht mit dem „grossen Grinsen (Zähne sichtbar)“ verwechseln.

P1070747

Ich finde so, der rote Faden im Leben ist eigentlich ganz simpel. Und irgendwie auch echt schwer. Wir kommen da ganz nah an die Sinnfrage ran. Ganz wahrscheinlich ist es soooo einfach wie’s im Poesiealbum steht: „Lebe glücklich, lebe froh“ (Und tue auch hin und wieder Gutes! Denn das macht auch froh)

P1070748

Ich hab kürzlich Herr Laotse zitiert mit, „Der grosse Weg ist sehr einfach, aber die Menschen lieben die Umwege.“ Hm, der Beweis, dass es wirklich ganz ganz einfach ist? Irgendwie glaub‘ ich tatsächlich, dass es so einfach ist-wäre-seinsollte. Lebe glücklich, lebe froh. Ganz so simpel ist die Umsetzung dann eben auch nicht. Das wäre dann der Moment, wo wir uns selber im Weg stehen… . Darum ist der Faden wohl rot-weiss. (Ernsthafte Schicksalsschläge sind hier definitiv nicht gemeint. Sondern das ganz normale Leben, das wir uns doch gelegentlich einfach auch zu schwer machen)

P1070751

Hab‘ grad noch das ^^ gecheckt und bin nun um folgende Begriffe intelligenter:

@:-}             … heisst, gerade zurück vom Friseur
:-F                … heisst, Vampir mit einem fehlenden Zahn
´@;;;;;;;.      … heisst, Tausendfüssler
<:))>><        … heisst, Fisch
|=|=={o~}  … heisst, E-Gitarre
C=:-)            … heisst, Küchenchef
pq`#´         … heisst, Stier

Verlinkt bei Holunderbluetchen. ^^


3 Gedanken zu “Der rote Faden im Leben.

  1. Guten Morgen,
    da sehe ich auch Margariten sehr schön. Ich mag sie sehr.

    Das Leben ist schön und ich möchte es so, wie ich es habe, nicht missen.

    Interessante Zeichen habe ich noch so noch nie gesehen .

    Schönen Tach und ein schönes Wochenende.

    LG Eva

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s