Spieglein, Spieglein an der Wand…

… wer ist die Schönste im ganzen Land?

P1070482

Nicht aus Amsterdam, nicht aus Hawaii, nicht aus New York… nein, ausm-eigenen-Garten kommt die Schönste – hat doch gleich wieder eine andere Qualität.

P1070494

Nach viel Arbeit, bei Regen raus huschen, Köpfe so tief gebeugt, dass der Stiel seine liebe Mühe hat, auswählen – schnipp – rein huschen. Zurecht schnippeln, in Vase drapieren.

P1070497

Freuen.

Spieglein, Spieglein an der Wand – wer ist die Schönste im ganze Land? Na, wer wohl? Sieh hinein.

Oder anders geschrieben: „Es ist nicht dein Job mich zu mögen – es ist meiner.“ [Katie Byron, vorgelesen von meiner Yogalehrerin]

Verlinkt bei Holunderbluetchen.


7 Gedanken zu “Spieglein, Spieglein an der Wand…

  1. Auf der alten Hobelbank kommen die Anemonen ganz groß raus.
    … an diesem Katie Byron Spruch ist viel wahres dran … ich kann jedoch nicht mit jeder ihrer Weisheit etwas anfangen.
    herzlich Judika

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s