St. Moritz

Nach einer endlos scheinenden Anreise per Zug mit eigenhändigem Fahrradverlad (ächz) – am Schluss wunderschön mit der Rhätischen Bahn durch Unesco Welterbe – sind wir in St. Moritz angekommen.

P1070130

Noch zwei drei Fotos vom tiefblauen See…

P1070131

… der wunderschönen Steinkirche St. Karl…

P1070135

… sind wir in der Jugendherberge angekommen…

P1070136

… obschon „Jugend“ komplett überholt ist…

… denn hier schlafen alle Alter, von klein bis gross, von jung bis alt. (Und mich würde man – mit Ausnahme von Berghütten – auch kaum mehr in ein Massenlager bringen.) So modern kann man hier schlafen: Raus aus dem Cocon!

Himmelblaugrüsse aus St. Moritz.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s