Räuber Hotzenplotz.

Ich mag die Sunday Inspiration. Weil genau ein Bild im Scheinwerferlicht steht.

Beim Schmökern bin ich auf diese Zeichnung gestossen. Sie ist von mir. Die Zeichnung steht für Zeit, Muse und die Freude konzentriert ein Bild entstehen zu lassen – zeichnen mit dem Kind, als es ziemlich jünger war. Zuerst Bleistiftstriche, ein bisschen ausradieren, ein bisschen korrigieren – und am Schluss geduldig kolorieren.

Ich kann eigentlich nicht zeichnen. Meine ich. Ich kann gut abzeichnen. Was nicht dasselbe ist wie abpausen. Oder ohne Vorlage Freihandzeichnen.

Um genau zu sein, kann ich nicht beurteilen, ob ich wirklich nicht (ohne Vorlage) zeichnen könnte. Denn ich bin nie wirklich dran geblieben. Ich habe also noch alle Optionen offen – mein Potenzial liegt sozusagen brach und ich kann mich noch entfalten ;-).

Ein schöner Gedanke!

Räuber Hotzenplotz.

Happy sunday.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s