Vögel.

Zwei Vögel. Am selben Himmel. Einmal in echt. Einmal in Blech. Der Echte ist mir einfach reingeflogen, in mein Wolkenbild. Den Blechigen habe ich mit voll ausgefahrenem Zoom verfolgt.

Am ersten Tag in Liguren hat mich ein Vogel von oben gegrüsst. (Ich kann leider nicht sagen ein Vögelchen, da es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit ein Albatros war… warum ich das weiss? Weil eine riesige Menge an Vogelkot auf mich runter fetzte, no way war das bloss eine Möwe). Also nochmals: Pflatsch. Ich war völlig perplex, na sowas ist mir jetzt noch nie passiert.

Irgendwer hat dann irgendwann gesagt, dass das Glück bringt. Das habe ich natürlich gewissenhaft recherchiert und staune, was im www so alles publiziert wird. Also. Da hat doch tatsächlich jemand gefragt, ob es eine spezielle Bedeutung hat, wenn einem ein Vogel auf den Kopf „kotet“. Sage und schreibe 21 Antworten kamen zusammen. Ich habe mich gerade – zwar nur ganz kurz, aber köstlich – amüsiert. Man könnte jetzt sagen, ich habe einen „einfachen Humor“ (was nicht immer stimmt, aber doch recht oft) – aber eigentlich ist es komplett egal, weil herzhaftes Lachen soooo was von gesund ist (und bei Erwachsenen leider viel zu selten) und es fühlt sich sehr sehr gut an.

Hier also ein Auswahl an Antworten aus dem www, die Klammerbemerkungen sind aus meiner Feder…

„Auf den Kopf ist nicht so schlimm, aber wenn man mit offenem Mund nach oben in den Himmel schaut und der Vogel trifft, das ist ganz schlecht.“ [Bitte in diesem Fall dem Schluckreflex nicht nachgeben]

„hätt ich das gesehen , ich hätt dich voll ausgelacht , ich kann ja jetzt schon nicht dicht halten 😉 hahahaha wie geil , ******** man bin ich gemein“ [Selbsteinsicht ist der beste Weg zur Besserung]

„Naja, es hat die Bedeutung, dass der Vogel sich gaanz schnell entleeren musste und du das “Glück” hattest, genau unter ihm zu stehen, als es passierte! Wie bescheuert… echt… ohwww maan… Gott, schmeiß Hirn vom Himmel!“ [Aber bitte gut zielen]

„es hat ne bedeutung von nem vogel angesch***en zu werden?! omg so ein Schwachsinn“ [Es hat ne Bedeutung, wenn man Gross- und Kleinschreibung nicht beherrscht]

Vogel Himmel

Wie handfest das Glück sein kann, habe ich leider zu spät mitgekriegt. Hätte ich diese Schlagzeile „Neuseeland: Vogel kackt Mann auf Kopf, dieser kauft Lottoschein und gewinnt“ früher gekannt, wäre ich umgehend zum nächsten Kiosk gejoggt.

Was ich getan habe? In der Bar „millelire“ in Sestri Levante nette Kellner kennengelernt, im dortigen Waschraum gewaschen und aus voller Kehle gelacht. Mehrmals. Über mehrere Tage hinweg.

Flugzeug am Himmel

Verlinkt bei Die Raumfee.

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s