August 2016.

Unterwegs mit dem Fahrrad. Ein Tag nach Ankunft aus Namibia erscheint uns dieses Grün einfach überwältigend.

Schwäne auf grünem Fluss

Endlich wieder Früchte in Hülle und Fülle – Namibia ist ein Wüstenland und auf Importe angewiesen.

Früchte

Enttäuschung (bei mir). Ich wollte – nach dem vielen Fleisch in Namibia – für mich und das Kind am ersten Schultag Spaghetti kochen. Im Küchenschrank war noch genau… eine Portion Spaghetti. Aufgepimpt mit Chinesennüdeli war’s zwar ganz okay… aber eben nicht den Erwartungen entsprechend…

P1040246.JPG

Da war ich noch im „Afrika-Modus“. Pause im Homeoffice. Ja genau, das sind die aller-feinsten Lindorkugeln in fantastischem Caramel-Geschmack.

p1040251

Der Schulalltag fängt wieder an. Vorlesen gehört zu den wöchentlichen Pflichten.

p1040256

Einem Abenteurer, der nach Madagaskar geht, dieses Tagebuch geschenkt.

Tagebuch senseBook

Am Hochzeitstag eine wunderschöne Wanderung gemacht. Die damalige Braut und der Bräutigam… tatatatata

Ameisenhaufen

P1040347.JPG

Die zart-weissen Orchideen blühen immer noch – und duften!

Orchidee

Wonach sieht das aus? Fussspur in Kuhfladen? Meine Fussspur? Ja, genau, knurr.

Kuhfladen

Erholung. Grün. Ruhe.

P1040355.JPG


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s