Häschen an der Vase…

Ein Häschen an der Vase würde mich heute nicht sonderlich überraschen. Heute haben sich tatsächlich „Hasenohren“ und „Wilde Möhren“ zusammengetan. Ich habe mich bei den Hasenohren etwas üppig bedient, so dass als Vase eine alte Milchkanne dienen muss.

P1040216.JPG

Als Kind kam in unserem Dorf immer noch der „Chäsiwagen“ (Käsewagen), der Frischmilch mitführte. Kaum am Standplatz angekommen, ertönte ein lautes Hupen. Auftakt, um mit der Milchkanne Frischmilch zu holen.

P1040229.JPG

Die Hasenohren habe ich auf dem Blumenfeld einer Bäuerin entdeckt. Die Wilde Möhre kam dann von meiner Wiese dazu.

P1040239.JPG

Die Muscheln sind ein Sammel-Mitbringsel aus Namibia. In Swakopmund am Atlantik finden sich die hübsch gemusterten und gewölbten Muscheln.

P1040202.JPG

Mehr Eindrücke meiner Sommerferien findest du in meinem Post Monatsblick.

P1040232.JPG

Diese Fotos sende ich „mit hasigen Grüssen“ an Holunderbluetchen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s