Juni 2016.

„Bald-schon-Frosch“ oder „bald-schon-Unke“ oder so… auf jeden Fall wachsen die Beine.

p1010857

Vielleicht sollten wir es einfach so nehmen: Sommer ist keine Jahreszeit, Sommer ist eine Haltung. Genau darum haben wir die Sonnenkonfitüre zum vielleicht kältesten Moment im Juni gemacht.

Sonnenkonfitüre

Anfangs Juni war ich an einer 2-tägigen Fachtagung. Weg von zu Hause, weg vom Berufsalltag. Eine Inspiration. Am Abend dann der Besuch in der „roof top bar“ mit Blick über die Altstadt.

img_3437

Beim ganz kurzen Stadtbummel diese tollen Lampen gesehen. Seit ihrer Sichtung in (zerstreuten) Gedanken, wo genau diese Lampen in mein Leben passen…

IMG_3409.JPG

Paul Gugelmann ist der Künstler der folgenden Bilder. In Schönenwerd gleich neben Aarau befindet sich ein kleines Museum mit „poetischen Maschinen“ die dem Sinn des Wortes „fantastisch“ für einmal entsprechen (merke gerade, wie fehlplatziert dieses Wort in aller Regel ist).

IMG_3473[1].JPG

Paul Gugelmann hat für seine Maschinen viel Material von Flohmärkten und Brockenstuben wiederverwertet. Alte Uhren bzw. Uhrwerke finden sich häufig als Antrieb. Unzählige Zahnräder aus alten Weckern hat er verarbeitet. Sehr beliebt waren und sind Glocken und Glöckchen. Dieses Gebilde hier heisst «Die Hierarchie». Wie sinnbildlich und absolut hierarchisch! Fokus auf die roten Teile…

IMG_3498[1].JPG

… jawohl. Ganz oben sitzt der Chef. Also sozusagen der Patron. Und wenn der am (roten) Strang zieht, ja dann! Paff, (roter) Hammer von oben.

img_35011

Szenenwechsel.

In Zürich gibt’s unzählige Lokale. Diesmal gab’s mitten im Monat einen Lillet Vive (mit der „obligaten“ Gurkenscheibe) im Loft Five. Zum Nachmachen: Lillet Blanc mit doppelter Menge an Tonic Water. Als Garnitur (die braucht’s unbedingt, um dem Drink das gewisse Etwas zu geben): 1 Erdbeere in Scheiben, im Original mit einer Gurkenscheibe (die habe ich zu Hause weggelassen, na ja, eine Gurke wegen einer Scheibe…), 1 kleiner Pfefferminzzweig und Eiswürfel nach deinem Geschmack.

IMG_3607[1].JPG

Beleuchtungen haben’s so an sich.

img_36041

Ganz woanders. Nämlich in den Bergen. Genau jetzt sind die einheimischen Orchideen am blühen. Wiesen voller Orchideen.

IMG_3636[1].JPG

Am letzten Wochenende traf ich diese Frau auf dem Weg zu einem Jodelfest. Spontan hat sie ja gesagt zu einem Foto ihrer tollen Haubenfrisur.

IMG_3641[1].JPG

Kleine Wanderung bei bedecktem Himmel. Den Himmel stört’s nicht. Reminder: Sommer ist keine Jahreszeit, Sommer ist eine Haltung. Yessss!

IMG_3668[1].JPG


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s