13° [… wird’s noch kälter… ?]

Brrrr, kalte 13° draussen. Na ja, ist ja schliesslich schon November. Hahaha. Obschon, so wirklich lustig isses ja auch nicht. Der Sommer segelt uns quasi im August schon davon… … darum heute: Eiszapfen. In der Vase. Hoffen wir trotzdem auf die Rückkehr von ein paar wärmenden Strahlen. Auch mit Eiszapfen im Haus. Verlinkt beim Friday-Flowerday … Mehr 13° [… wird’s noch kälter… ?]

Juli 2017.

Last but not least vom Juli 2017. Eisdielen am Laufmeter. So was kennt die Schweiz nicht. Schon das also, ist paradiesisch. Die Gelateria Mu toppt diesen paradiesischen Zustand noch. Alles wird selbst gemixt und kreiert. Wörthersee – türkisblau. Vom Pyramidenkogel her fotografiert. Faaker See. Herrlich ruhig. Ausflug an die Moosburger Teiche. Die kleine Restekiste des … Mehr Juli 2017.

Veuve Clicquot. [Wörthersee-Listen]

Ich mag den Wörthersee. Ohne Zweifel ist er ein wunderbarer See. Türkisblau. Von Sonne verwöhnt. (Am Montag hat es zwar beinahe den ganzen Tag wie aus Kübeln geschüttet, so dass ich mich gezwungen sah, in Klagenfurt zu shoppen. Sonnentor, ich koooommeeee!!) Was ich wirklich, wirklich schade finde, ist das Dauer-Geröhr auf dem See. Motorboote ohne … Mehr Veuve Clicquot. [Wörthersee-Listen]

Kein Schloss am Wörthersee. [Jetlag]

Kärnten macht zwar Werbung „Südseefeeling ohne Jetlag“ – nach der staugeplagten Anfahrt vor über einer Woche fühlte ich mich trotzdem ziemlich jetlägig. Unsere Unterkunft am Wörthersee ist auch kein Schloss, dafür ein hübsches Ferienhaus. Velden als „Base Camp“ ist zentral und der See türkisblau – herrlich. Für meine Begriffe etwas zu Schickimicki. Obwohl, den jetzt … Mehr Kein Schloss am Wörthersee. [Jetlag]

Schlichtes Kraut. [Bestimmung]

Die Petersilie hat ihre Bestimmung gefunden: Sie blüht! Ich habe jetzt dann auch meine Bestimmung der nächsten drei Wochen erreicht: Ferien! Gerade bin ich im Stadium der völligen Leere angekommen. Der Gedankenleere. Lassen wir es für heute gut sein. Verlinkt bei Holunderbluetchen.